Servicetechniker für Windenergieanlagen

Dauer 1032 Unterrichtseinheiten
Unterrichtsform Vollzeit
Methode Präsenzunterricht mit Fachdozent
Abschluss Zertifikat
Termin Starttermine

Förderung durch Bildungsgutschein möglich!

Servicearbeiten auf der Gondel einer Windenergieanlage © REpower Systems AG

Servicearbeiten auf der Gondel einer Windenergieanlage © REpower Systems AG

Der Einstieg in die Wind-Branche
Ob Wartung, Instandsetzung oder Aufbau, eines haben alle Felder gemeinsam: Sie benötigen gut ausgebildetes Personal! Der 6 monatige Lehrgang richtet sich an alle, die in die Branche einsteigen und durchstarten wollen.

Tätigkeitsfelder
Sie führen Service- und Wartungsarbeiten an Windenergieanlagen durch, analysieren Fehler, beseitigen diese und sorgen für die Wiederinbetriebnahme.

Zugangsvoraussetzungen

  • körperliche und gesundheitliche Tauglichkeit nach G41
  • Mobilität und Bereitschaft zu reisen
  • Führerschein erwünscht
  • ausgeprägtes technische Verständins aus gewerblich-technischen Berufen (Quereinstieg nach Eignungsgespräch möglich)
  • zuverlässiges, selbstständiges Arbeiten
  • gute Umgangsformen
  • Verantwortungsbewusstein

Inhalt

  • PSAgA Lehrgang (erfahren Sie mehr…)
  • Ersthelfer-Ausblidung
  • Grundlagen der Windenergie bzw. -anlagen
  • Grundlagen der Mechanik
  • Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (erfahren Sie mehr…)
  • Praktikum

Ausbildungsziel

Jeder Teilnehmer erlangt Grundwissen zur Anlagentechnik, kann richtig mit der Schutzausrüstung umgehen und sich sicher in und auf der Anlage bewegen. Sie können Wartungsarbeiten durchführen und Fehler beheben.

Interessiert? Rufen Sie und einfach an 038422 – 588 360  oder nutzen Sie unser Kontaktformular . Wir freuen uns auf Sie!